FREIWILLIGEN PROGRAMM

Mission

Wir nehmen gern Freiwillige in Malawi auf. Wir halten an unseren Grundwerten der Übernahme von Verantwortung in all unseren Programmen fest, einschließlich EKARI’s Freiwilligen Programm. Wir arbeiten daran, durch ehrenamtliche Tätigkeiten feste Bindungen zu entwickeln, um unseren Einfluss zu verstärken sowie das Bewusstsein über Malawi und die weltweite Armut zu erhöhen. Wir glauben, dass ehrenamtliche Arbeit – ausgeführt mit der erforderlichen Sorgfalt – eine starke Kraft für den sozialen Wandel sein kann; für die Freiwilligen, EKARI’s Mitarbeiter und für die Gemeinden, die wir betreuen.

Ziele

Achte und lerne von der Community

Obwohl EKARI die Freiwilligen dazu anregt, ihre Fähigkeiten einzubringen, sollten sie doch zunächst den Gemeinden in Phalombe zuhören um zu lernen was wirklich benötigt wird und welche Erfahrungen vor Ort bereits gemacht wurden.

Unseren Einfluss steigern

Durch die Tätigkeiten unserer Freiwilligen und durch anschließende Zuwendungen – finanzieller oder anderer Natur – ist es EKARI’s ziel, seinen Einfluss in den Communities denen wir dienen zu erweitern.

Sensibilisierung vorantreiben

Wir bitten jeden Freiwilligen seine Erfahrungen und Geschichten mit seinen Freunden/Familie usw. zu teilen – durch persönliche Gespräche oder Social Media – um so andere auf unsere Arbeit und einen möglichen Freiwilligeneinsatz aufmerksam zu machen.

Vernetze fleißige und enthusiastische Freiwillige

Wir sind dankbar für die Zeit und Ressourcen die Freiwillige an EKARI geben and möchten ihren Freiwilligeneinsatz so wertvoll und lohnend wie möglich – für beide Seiten, EKARI und den Freiwilligen – gestalten. Freiwillige werden basierend darauf angenommen, wie gut und passend ihre Fähigkeiten, Interessen und Leidenschaften mit EKARI zusammenpassen.

FREIWILLIGER/E IN MALAWI

FREIWILLIGER/E IN MALAWI
EKARI freut sich, wenn Du unser Team in Malawi (Afrika) ehrenamtlich unterstützen möchtest! Die Arbeit vor Ort ist ein guter Mix aus Büroarbeit und Außeneinsatz in unseren Projektgebieten. Erfahre mehr über die Kosten, Unterbringung und Visa Bestimmungen, etc. Schau Dir Tina’s Video an. Tina hat im Januar 2014 für gut 1,5 Jahre Deutschland verlassen, um ehrenamtlich für EKARI zu arbeiten.

Read more ...