PRAKTIKA-PROGRAMM

Der Bedarf

Jugendliche in Malawi haben es, trotz Abschluss an weiterführenden Schulen, oft nicht leicht einen Job zu finden. Gründe dafür sind fehlende Arbeitsplätze (jährlich stehen ca. 20.000 Universitätsabsolventen nur ca. 2.000 neue Arbeitsplätze gegenüber) und ein mangelnder Zugang zu Praktika, um erste Erfahrungen zu sammeln. Praktikumsplätze existieren zwar generell bei Lokalbehörden oder gemeinnützigen Organisationen, allerdings sind sie meist unbezahlt.

Unser Programm

EKARI’s Praktika-Programm ist zweigeteilt. Zum einen unterstützt EKARI seine Schüler für maximal 6 Monate bei der Erstellung und Versendung von Bewerbungen, Interview Vorbereitung und versucht, Schüler mit potentiellen Unternehmen, die Praktika anbieten, zu vernetzen. Zum anderen, unterstützt EKARI die Schüler während der Praktikumsphase finanziell für weitere maximal 6 Monate. Unser Ziel ist es, dass die Schüler nach dem Praktikum eine bezahlte Beschäftigung finden.

Unser Erfolg

Wir haben dieses Programm im Jahr 2014 gegründet. Der Prozess war langwierig und schwierig aber wir haben es geschafft 100% unserer ersten Universitätsabsolventen gute Praktika zu vermitteln. Patricia bspw. hat als Ergebnis einen bezahlten Job bei der gemeinnützigen Organisation!

Programm Budget

Jährliches Budget: 4.000 EUR

Eine Einmalspende i.H.v. 150 EUR ermöglicht es uns, einen Schüler während der Vorbereitungsphase auf ein Praktikum zu unterstützen.

Eine monatliche Spende i.H.v. 35 EUR ermöglicht es uns, einen Schüler für 4 Monate im Rahmen seines Praktikums zu unterstützen.

Um für unser Praktika-Programm zu spenden, klickt hier.

Erfahrt mehr über unsere komplementären Bildungsprogramme für Schüler.