TEREZA

Tereza ist das dritte von fünf Kindern. Beide Eltern sind bereits verstorben. Sie lebt bei ihrer Oma. Tereza hat Feuerholz in den Wäldern gesammelt und verkauft, um sich die Schulgebühren und Geld für die Familie zu verdienen. Sie ging mit Hilfe von EKARI zur Highschool, hat den Abschluss jedoch aufgrund ihrer Lernbehinderung trotz Wiederholung nicht geschafft. Glücklicherweise bekommen Schüler, die ein Junior Examen haben (nach 2 Jahren Highschool), in Malawi trotzdem die Chance, eine Ausbildung zu machen. Dafür hat sich Tereza dann auch entschieden, und hat eine Ausbildung zur Schneiderin gemacht. Sie betreibt nun mit Begeisterung das Schneiderhandwerk. Ihr Ziel ist es, mit Hilfe eines Kredits von EKARI, eine eigene kleine Schneiderei zu eröffnen. Derzeit nimmt sie an EKARI’s Praktikaprogramm teil und schneidert unsere Schuluniformen!

Um mehr über unsere Schülerpatenschaften zu erfahren, klick hier.