ÜBER EKARI

Wir glauben das jeder Mensch, egal welchen Alters, ein Recht auf Bildung hat – sei es im Alter von 15 Jahren, um Mathematik in einem Klassenzimmer zu lernen oder auch im Alter von 50 Jahren in einem Garten um mehr über Landwirtschaft zu erfahren.

EKARI wurde im September 2009 als gemeinnützige Organisation gegründet, deren Ziel die Bekämpfung extremer Armut im Phalombe Distrikt, im südlichen Malawi ist. Wir fokussieren unsere Arbeit maßgeblich auf 3 Bereiche:

Jugendlichen- und Erwachsenenbildung sowie nachhaltige Existenzgrundlagen.

In allen 3 Bereichen bieten wir die benötigte Ausbildung bzw. Trainings an und stellen darüber hinaus notwendige Ressourcen bereit um dabei zu helfen, entweder einen Job zu bekommen oder sich eine eigene (unabhängige) Existenzgrundlage aufbauen zu können.

Erfahre mehr über den Erfolg bzw. die Auswirkungen unserer Arbeit

Wir glauben an einen ganzheitlichen Ansatz. 

Durch unseren innovativen und ganzheitlichen Ansatz der langfristig ausgerichtet ist, unterstützen wir nicht nur Jugendliche bei der Zahlung der Schulgebühren sondern bieten auch außerhalb des Klassenzimmers Hilfestellung im Rahmen unserer komplementären Schüler-Bildungsprogramme an.

Auch Erwachsene lernen in unseren Kursen nicht nur lesen und schreiben. Sie können durch zusätzliche Themen wie Körperhygiene, Gesundheit, Basiswissen in Finanzwirtschaft/ Haushalten ihre Alltagskompetenz stärken. Unsere einkommensgenerierenden Projekte beinhalten nicht nur Schulungen sondern auch die notwendigen Hilfsmittel und konsequente Nachbetreuung durch uns und angestellte Fachexperten, um sicherzustellen, dass die Projekte und Kleinstgeschäfte auch erfolgreich sind und bleiben.

Erfahre mehr über unsere Programme

Fehlende Bildung trägt zum Armutskreislauf bei – gleichzeitig ist Armut eine der größten Barrieren für den Zugang zu Bildung

Jugendliche und Erwachsene in Phalombe sehnen sich nach Bildung. Allerdings schließen nur 26% der Jugendlichen die Grundschule (in Malawi dauert die Grundschule 8 Jahre) ab; nur 18% gehen zur Highschool und nur 1% schafft es auf ein College oder eine Universität. Der Hauptgrund sind mangelnde finanzielle Möglichkeiten aufgrund der vorherrschenden Armut.

Die Grundschule in Malawi ist kostenlos, aber es gibt keine Möglichkeit ohne entsprechende finanzielle Mittel auf die Highschool zu gehen.

Die Regierung in Malawi hat ein landesweites Alphabetisierungsprogramm für Erwachsene initiiert, allerdings mangelt es an Budget, um das Programm auch konsequent und effizient durchzuführen. Somit bleibt die Analphabetenquote unter den Erwachsenen weiterhin hoch.

Diejenigen, mit denen EKARI arbeitet, haben auch den Willen zu lernen und hart zu arbeiten – sie können den Schritt aus extremer Armut selbständig tun, wenn sie durch Schulungen und Hilfsmittel eine Chance erhalten. An diesem Punkt beginnt die Arbeit von EKARI.

Erfahre mehr über unsere Schülerpatenschaften

DAS TEAM

DAS TEAM
EKARI’s Arbeit wird vor Ort in Phalombe/ Malawi durch unser kleines Team unterstützt, welches unsere Programme mitentwickelt und durchführt. Unser lokales Büro besteht ausschließlich aus Malawiern. Derzeit arbeiten neben Elias Makina (Direktor) drei Projektmanager für EKARI. Das amerikanische EKARI Büro ist...

Read more ...

FINANZEN

FINANZEN
EKARI hat ein verantwortungsbewusstes Finanz- und Berichtswesen in Malawi, Deutschland und den USA aufgebaut welches Transparenz sicherstellt. Über 90% unserer Spenden gehen direkt in die Programme.

Read more ...

GESCHICHTE

GESCHICHTE
Elias Makina und Michelle Bradley haben EKARI im Namen von Joseph EKARI Makina gegründet, um seine Vision, dass jeder ein Recht auf Bildung hat, zu verwirklichen und in der Hoffnung, dass er selbst schnell wieder gesund wird.

Read more ...

MALAWI

MALAWI
Warum Malawi? Malawi ist das "warme Herz Afrikas", benannt nach seinen freundlichen und offenen Menschen. Aber, es ist zugleich eines der ärmsten Länder der Welt. EKARI's Fokusgebiet ist der Phalombe Distrikt im südöstlichen Malawi zwischen den Städten Zomba und Blantyre. Erfahre...

Read more ...

MISSION

MISSION
Wir haben die Vision von Menschen, die ein eigenständiges Leben voll von Würde und Selbstwertgefühl führen, sodass weder Erwachsene noch Jugendliche die Unterstützung durch EKARI länger benötigen bzw. sie gar nicht mehr wollen.

Read more ...

Zurück zur EKARI Deutschland e.V. Startseite